2021 hatten wir dank Ihrer Spenden viel zu tun. Ab dem 25. August pflegen wir ausschließlich uns selbst und sind ab dem 01. Oktober wieder voll für unsere Umwelt da. Spenden geht natürlich trotzdem! Da wir erst im Anschluß auf Anfragen reagieren und auch physische Urkunden erst ab Oktober wieder versenden können, bitten wir um etwas Geduld. Digitale Urkunden zu Ihrer Spende erhalten Sie automatisch mit Ihrer Dankesmail im Rahmen Ihrer Spende.

Schenke einen Urwaldbaum

VERSCHENKEN SIE KLIMA UND NATUR – MIT EINER SCHÖNEN URKUNDE!

Herzlichen Glückwunsch! Ob zur Taufe, zum Geburtstag, als Weihnachtsgeschenk, zum Jubiläum oder zur Hochzeit: Indem Sie spenden, verschenken Sie wertvollen Urwald – je nach Größe mit einem Urwaldbaum darauf. Auf etwa 10 m2 steht dort mindestens ein Baum, der von nun an uralt werden darf. Mit Ihrer Spende schenken Sie diesem Baum Leben. So gratulieren Sie nicht nur dem Beschenkten, sondern helfen auch der Umwelt. Und als bleibende Erinnerung erhalten Sie eine schön gestaltete Urkunde aus 100 % Altpapier – mit persönlicher Urwaldnummer! Anhand dieser Urwaldnummer ist der Beschenkte jederzeit in der Lage, seinen Urwald zu finden: auf unseren eigens dafür erworbenen Grundstücken, auf denen die Bäume nicht gefällt werden und wir ihnen ein lebenslanges Wachstum garantieren.

IHRE SPENDE ALS GESCHENK

Der Versand Ihrer persönlichen Urwaldurkunde dauert in der Regel etwa 7 Werktage. Dies ist notwendig, da jedem Stück Urwald eine persönliche Nummer zugeordnet wird. Wenn Sie einen Urwald verschenken, handelt es sich um eine Spende – die Sie steuerlich natürlich entsprechend absetzen können. Unsere Urwaldurkunde ist ein freiwilliges Dankeschön für Ihren Beitrag – über den wir uns sehr freuen! Denn:

SO SAGT NICHT NUR DER BESCHENKTE DANKE, SONDERN AUCH DIE NATUR!

5 m2

Mit meiner Spende von 25 Euro

verschenke ich 5 m2 Lebensraum für Pflanzen und Tiere in den Urwäldern von morgen.

10 m2

Mit meiner Spende von 50 Euro

verschenke ich 10 m2 Lebensraum für Pflanzen und Tiere in den Urwäldern von morgen.

20 m2

Mit meiner Spende von 100 Euro

verschenke ich 20 m2 Lebensraum für Pflanzen und Tiere in den Urwäldern von morgen.

40 m2

Mit meiner Spende von 200 Euro

verschenke ich 40 m2 Lebensraum für Pflanzen und Tiere in den Urwäldern von morgen.

Name des Beschenkten:

Anrede*
Name*

PERSÖNLICHE DATEN / SPENDER*IN

> Als Privatperson spenden > Als Firma spenden
Ansprechpartner
Anrede
Titel
Vorname*
Nachname*
Geburtsdatum
Firmenname mit Rechtsform
Straße*
Nr.*
PLZ*
Ort*
Land
Telefon
E-Mail*

*Eingabe erforderlich

Newsletter bestellen

ZAHLUNGSART

SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT

Hiermit ermächtige ich Green Forest Fund e.V. (Gläubiger-ID: DE90ZZZ00002001108) Zahlungen von meinem Konto einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von Green Forest Fund e.V. auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen. Sie können dieses SEPA-Lastschriftmandat jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen oder kündigen.

IBAN*
Name der Bank*
BIC*

*Eingabe erforderlich

Die Mandatsreferenz-Nr. wird Ihnen separat mitgeteilt. Bei Lastschriftrückgaben wird eine Gebühr von 10,00 Euro berechnet.

Wichtig: Es handelt sich um eine Spende an GREEN FOREST FUND e.V. Ihre Spenden können Sie steuerlich geltend machen und somit Steuern sparen! Dazu erhalten Sie eine jährliche Spendenbescheinigung.

Bei Spenden bis 200 Euro reicht aus Vereinfachungsgründen als Nachweis für die steuerliche Anerkennung auch der vereinfachte Zuwendungsnachweis und der Zahlbeleg eines Kreditinstituts aus.

Wird eine regelmäßige Spende vereinbart erfolgt der Ersteinzug direkt nach Mandatserteilung. Die Beiträge werden dann bei monatlicher Zahlweise ab dem 1. des auf das Datum der Unterzeichnung des Antrags folgenden Monats regelmäßig zum 1. des Monats eingezogen. Bei vierteljährlicher Zahlweise folgen die regelmäßigen Lastschrifteinzüge dann zum 1.4./1.7./1.10./1.1., bei halbjährlicher Zahlweise zum 1.7./1.1. und bei jährlicher Zahlweise zum 1.1. eines jeden Jahres.

Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten vertraulich behandelt werden.